Die Patisserie ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft! Wenn Sie die Techniken beherrschen, haben Sie mehr Werkzeuge, um Ihre Kreativität zu entfalten.

Wer könnte das besser als ein Weltmeister: Julien Gradoz und Julien Boutonnet, ein "Meilleur Ouvrier de France", weihen Sie in die modernen Präsentationsformen von Patisserie-Klassikern ein und zeigen Ihnen, welche Techniken und Rezepte Sie dafür benötigen und wie Sie diese ganz einfach für Ihre neuen, persönlichen Kreationen anpassen können.

Sehen Sie sich im Folgenden unsere Patisserie-Kurse an – jeder Kurs kann separat belegt werden und hat ein eigenes EHL-Abschlusszertifikat.

Restaurant-Desserts mal anders – Obst und Schokolade

Desserts sollten ein Fest sein! Das Vorschlagen eines ansprechenden Menüs mit beliebten Aromen führt zu höchster Gästezufriedenheit.

Schokolade? Weil sie beliebt ist und nicht langweilig sein muss. Obst? Weil Menschen, die Schokoladen nicht so gerne mögen, eher Fans von Früchten sind.

In diesem Kurs hilft Ihnen Julien Gradoz die Raffinessen und Techniken zu integrieren, um eine „Grande pâtisserie“ bieten zu können.

Nächste Termine für den Schokoladendessert-Kurs: 7.-8. Juni 2021

Weitere Termine werden noch bekannt gegeben - Kontaktieren Sie uns für Verfügbarkeiten oder registrieren Sie sich für Updates

Short-course-culinary-arts-bds-2

Gebäck zum High Tea

Gäste besuchen einen Tea Room, um den Tee UND das Gebäck zu genießen – auf traditionelle oder moderne Art.

In diesem Kurs hilft Ihnen Julien Boutonnetdie Raffinessen und Techniken zu integrieren, um eine „Grande pâtisserie“ bieten zu können.

Nächste Termine: 14.-15. Juni 2021
Weitere Termine werden noch bekannt gegeben - Kontaktieren Sie uns für Verfügbarkeiten oder registrieren Sie sich für Updates
tea-pastries-champagne -agrumes

„Gâteaux de Voyage“

„Gâteaux de Voyage“ – Kuchen, die sich einfach transportieren lassen – liegen im Trend. Man findet sie in allen Schaufenstern bekannter Konditoreien, von denen sich einige sogar auf diese Nische spezialisiert haben. 

In diesem Kurs erklärt Julien Boutonnet, wie berühmte Konditormeister diese klassischen Backwaren aus natürlichen Zutaten in neue zarte und geschmackvolle Rezepte umgewandelt haben.

Weitere Termine werden noch bekannt gegeben
Kontaktieren Sie uns für Verfügbarkeiten oder registrieren Sie sich für Updates
gateaux-voyage-tarte-gianduja-noisette-caramel

Patisserie-Kurzlehrgänge der EHL

icon_time_dark_blue

Dauer

2 Tage
icon_chat_dark_blue

Sprache

Englisch
icon_diploma_dark_blue (1)

Zertifikat

Abschlusszertifikat
icon_moutains_dark_blue

Standort

EHL Campus Passugg
Chur, Graubünden
icon_fees_dark_blue

Preis

CHF 1.200,-
Unterkunft nicht enthalten.
Short-course-culinary-arts-bds-1

Erforschen Sie die Geheimnisse der modernen Patisserie und dem kunstvollen Anrichten von Desserts

tea-pastries-citron-meringuee

Für wen sind diese Kurse geeignet?

Die Patisseriekurse der EHL wurden speziell für Konditoren und Fachkräfte der Culinary Arts entwickelt, die in einem unabhängigen Restaurant oder Hotelrestaurant arbeiten und gerne fortgeschrittene Techniken kennenlernen und beherrschen möchten.

Die Teilnehmer müssen professionelle Fähigkeiten und Kenntnisse der Patisserie mitbringen, da sie sich mit weltweit führenden Küchenchefs austauschen, zusammenarbeiten und Feedback für ihre Arbeit erhalten werden.

Vorteile des Kurses

icon_hotel_dark_blue

Einrichtungen

Freuen Sie sich auf modernste Ausstattung und Technologie

icon_n1_dark_blue

Kursleiter

Lernen Sie von und tauschen Sie sich mit den besten Köchen der Welt aus

icon_service_dark_blue

Rezepte

Meistern Sie einen kompletten Satz neuer Rezepte und nehmen Sie sie mit nach Hause

icon_top_chef_dark_blue

Techniken

Üben und eignen Sie sich neue Kochtechniken an

Ihre Küchenchef-Kursleiter

Antworten auf Ihre Fragen

Kursziele

Während dieser Kurse werden Sie:

  • die Kniffe des Handwerks und „tour de main“ lernen,
  • einige der berühmtesten traditionellen Rezepte entdecken,
  • mit sorgfältig und unter Berücksichtigung der Saison eingekauften Produkten kochen,
  • Wege erkunden, wie kulinarische Einflüsse aus aller Welt in traditionelle Rezepte integriert werden können,

und sich mit Ihrem Kursleiter sowie einer kleinen Gruppe anderer Teilnehmer austauschen.

Tagesprogramm
  • 8 Uhr > Begrüßungskaffee & Kennenlernen des Küchenchefs
  • 8:30 Uhr > Workshop 
  • 10 Uhr > Kaffeepause: Austausch mit den anderen Teilnehmern
  • 10:15 Uhr > Workshop
  • 12 Uhr > Mittagessen: Die Teilnehmer verkosten, was sie zubereitet haben
  • 13:30 Uhr > Workshop 
  • 15:45 Uhr > Kaffeepause: Austausch mit den anderen Teilnehmern
  • 16 Uhr > Workshop
  • 17:30 PM > Nachbesprechung des Tages
Unterkunftsmöglichkeiten

Da der Kurs früh beginnt und spät endet, haben wir für den Fall, dass Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, in den folgenden Hotels Vorzugspreise ausgehandelt:

Hotel ABC Chur
Vorzugspreis für ein Einzelzimmer mit Frühstück: 139 CHF –

Hotel Stern Chur
Vorzugspreis für ein Einzelzimmer mit Frühstück: 164,80 CHF

Bitte sagen Sie uns Bescheid, damit wir Ihren Aufenthalt buchen können.

 

Preis: CHF 1'200

Der Preis beinhaltet die Kursgebühr, den Zugang zu Schulungsräumen und Kursmaterial, Mittagessen und Kaffeepausen.

Die Teilnehmenden können die Zahlung über die Plattform Flywire abwickeln, wobei keine verdeckten Bankgebühren anfallen und günstige Wechselkurse gewährleistet werden.

Broschüre herunterladen (auf Englisch)

Füllen Sie das Formular aus, um mehr über unsere Auswahl an 2-Tage Kurzlehrgängen in Culinary Arts zu erfahren, in denen Fachleute neue Techniken und Trends entdecken können.

 
culnary_courses_form_brochure
Short-course-culinary-arts-bds-4

Entdecken Sie die Geheimnisse der französischen Gastronomietradition – mal anders

Seit 2010 sind das französische gastronomische Essen und die dazugehörigen Rituale als immaterielles UNESCO-Kulturerbe anerkannt. 

In den Gastronomiekursen der EHL haben Sie die Möglichkeit, die klassische französische Küche, die „Nouvelle Cuisine“, die Bistronomie-Küche und die Einbindung internationaler Geschmacksrichtungen kennenzulernen.