Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Gastgewerbes

Im Laufe der Jahre hat die EHL Hotelfachschule Passugg enge Beziehungen zu einer Vielzahl von Partnern aufgebaut. Heute hat die Hotelfachschule Zugriff auf ein starkes Netzwerk in der Schweiz und auch international, das sowohl akademische als auch Branchen-Kontakte umfasst.
Dieses Netzwerk entwickelt sich ständig weiter und bildet die Basis für den Erfolg unserer Studierenden, denn wer Teil einer starken Gemeinschaft ist, dem bieten sich bekanntlich immer wieder neue Chancen.

worldwide_network

Das Alumni-Netzwerk der EHL Hotelfachschule Passugg

Unser aktives Alumni-Netzwerk ist für unsere Beziehungen in der Branche und den akademischen Austausch von maßgeblicher Bedeutung. Es entwickelt sich ständig weiter und eröffnet neue Perspektiven.

Das Alumni-Netzwerk der EHL Swiss School of Tourism & Hospitality umfasst mehr als 5.600 Alumni in 87 Ländern, die sich mittlerweile über fünf Kontinente verteilen. Homecoming-Events in Passugg, Treffen auf lokalen Kongressen und der Austausch über Facebook und LinkedIn halten die Community lebendig und bringen uns Anregungen für aktuelle Trends oder neue berufliche Perspektiven.

Pädagogische Partnerschaften

Die EHL Hotelfachschule Passugg arbeitet eng mit verschiedenen Partnern im Bildungsbereich zusammen. Im Vorstand der EHL Hotelfachschule Passugg sitzen sowohl Vertreter der Hotelleriesuisse als auch der weltbekannten Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) und führen die Hotelfachschule strategisch in eine gemeinsame Zukunft. Damit hat die EHL Hotelfachschule Passugg direkten Zugriff zum Puls der Branche.

Durch den Campus Tourismus Graubünden setzt sich dieEHL Hotelfachschule Passugg für eine nachhaltige Bildungsmission in der Region ein.
Zu unseren Partnern im Bildungsbereich gehören:

  • Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)
  • Hotelleriesuisse
  • Campus Tourism Graubünden
  • University of Delaware, Newark, USA
  • Schweizerischer Bundesverband der Fachhochschulen (ODEC)
  • Konferenz der Höheren Fachschulen der Schweiz (Konferenz HF)
  • Schweizerische Gastronomiefachlehrer Vereinigung (SGFV)
  • Association Européenne des Ecoles d'Hôtellerie et de Tourisme (AEHT)
  • Council on Hotel, Restaurant, and Institutional Education (CHRIE)
  • EUHOFA International Association of Hotel Schools

Branchenpartnerschaften

Nicht weniger wichtig sind unsere starken Networkingaktivitäten mit Geschäftspartnern in den Bereichen Tourismus, Hotel und Gastronomie. Durch diese Partnerschaften profitiert das Gastgewerbe von unseren gut ausgebildeten Praktikanten und Fachkräften, die die neuesten Trends in die Betriebe bringen. Im Gegenzug kann sich unsere Hotelfachschule auf ein starkes Recruiting-Netzwerk mit globalen Einblicken verlassen.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unsere Branchenpartner:

  • Hotelleriesuisse Graubünden
  • Food & Beverage Management Association (FBMA)
  • Association Suisse des Sommeliers Professionnels (ASSP)
  • Schweiz Tourismus
  • Schweizer Tourismus-Verband (STV)
  • Graubünden Ferien