Engagiert für unsere Mitarbeitenden

Unsere Mitarbeitenden sind unser wertvollstes Gut. Durch ihr Potenzial und ihre Motivation machen sie uns als Hotelfachschule einzigartig und helfen uns, erfolgreich zu sein.

Als Mitglied der EHL Gruppe ist die EHL Hotelfachschule Passugg einer der renommiertesten akademischen Hospitality-Management-Ausbildungsanbieter der Welt. Die enge Zusammenarbeit mit der EHL Gruppe bietet auch den Mitarbeitenden spannende Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld, Möglichkeiten zur Weiterbildung und attraktive Sozialleistungen. Wir pflegen ein offenes Arbeitsumfeld, das auf gegenseitiger Wertschätzung und Respekt basiert - ein Umfeld, in dem Sie sich frei entfalten und Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Wir sind eine Gemeinschaft von Gleichgestellten mit einer flachen Organisation, die Offenheit fördert. Das Vertrauen und die familiäre Atmosphäre sind spürbar. Seien Sie ein Teil davon. Erreichen Sie mit uns unsere ehrgeizigen Ziele!

Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine faire und marktgerechte Entlohnung, fort­schrittliche Sozialleistungen und attraktive Nebenleistungen.

Entlohnung
  • Marktgerechte Entlohnung
  • 13. Monatslohn

Sozialversicherungen
  • Fortschrittliche Sozialversicherungen (10% Rabatt auf die Zusatzversicherung bei der ÖKK, privat und weltweit versichert bei einem Unfall)
  • Bei Krankheit und Unfall (soweit berechtigt) haben die Mitarbeitenden den Anspruch auf Versicherungsleistungen und erhalten bis zum 30. Tag den vol­len Lohn und ab dem 31. Tag 90% des monatlichen Bruttogehalts und Zula­gen während maximal 730 Tagen
  • Pensionskasse mit sehr guten Leistungen

Zusätzliche Leistungen
  • Parkplätze zu vergünstigten Preisen
  • 50% Rabatt auf die Verpflegung in unseren 5 Outlets. So kommt jede/r Mitarbeitende bei uns auf seinen Geschmack und kann regionale Küche bis hin zu asiatischen Variationen geniessen.
Dank fortschrittlicher Arbeitsmodelle können unsere Mitarbeitenden Freizeit und Be­ruf gut verbinden.

  • Flexible Arbeitszeit (Jahresarbeitszeit, 42 Stunden/Woche)
  • Kompensation von geleisteter Mehrarbeit oder Entschädigung für Zusatzar­beiten
  • Homeoffice (je nach Aufgabengebiet zeitweise möglich)
  • Der jährliche Ferienanspruch beträgt 25 Tage bis zum vollendeten 54. Le­bensjahr und 30 Tage ab dem 55. Lebensjahr
  • Ehrung langjähriger Mitarbeitender mit Ferien (bei 10 Dienstjahren 2 Wochen, bei 15 Dienstjahren 3 Wochen, bei 20 Dienstjahren 4 Wochen)
Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, Beruf und Familie miteinander zu vereinen. Damit fördern wir die Chancengleichheit von Mann und Frau und entlas­ten alleinerziehende Berufstätige.

  • Lohnanspruch beträgt bei Mutterschaft 90% des Lohnes während der Dauer von 112 Tagen (16 Wochen)
  • Zwei Wochen bezahlter Vaterschaftsurlaub innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt des Kindes
  • Kostenlose professionelle Beratung und Mediation

Uns liegen die Sicherheit und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden am Herzen. Mit verschiedenen Massnahmen fördern und verbessern wir ihre Gesundheit und unterstützen sie bei Krankheit oder Unfall.

  • Bewegungsangebote (z.B. moderner Fitnessraum auf dem Campus)
  • Täglich frisches Obst
  • Vorbeugung von Berufs- und Nichtberufsunfällen
  • Unterstützung und Begleitung bei Krankheit oder Unfall (Case Management)

Damit unsere Mitarbeitenden sich selber und die EHL SSTH weiterentwickeln können, unterstützen wir sie bei Aus- und Weiterbildungen.

  • Diverse Angebote zur beruflichen und persönlichen Entwicklung (z.B. Füh­rungsentwicklung, Projektmanagement, Selbstmanagement)
  • Finanzielle und/oder zeitliche Unterstützung bei externen Aus- und Weiterbil­dungen

Weitere Details finden Sie im Reglement für Mitarbeitende der EHL SSTH. Für einzelne Stellen (z.B. befristete Anstellungen) können abweichende Anstellungsbedingungen gelten.

Offene Stellen

Um sich zu bewerben, senden Sie uns bitte Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf, eine Kopie Ihrer Zeugnisse und Diplome sowie weitere Unterlagen zu.
SSTH_Mitarbeitende
business-card

Spontane Bewerbung

Kein passendes Stellenangebot? Auch Spontanbewerbungen sind bei uns willkommen.

Senden Sie uns:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Diplome
  • sonstige Unterlagen, falls vorhanden

 Wir werden Ihre Bewerbung gerne prüfen und bei passenden offenen Jobangeboten auf Sie zukommen.

Die EHL SSTH als Ausbildungsbetrieb

Kontaktieren Sie uns

Leonarda Parpan Voneschen

HR Business Partner
Tel. +41 81 255 11 26

Monika Capaul

Salary Management
Tel. +41 81 255 11 21

Miriam Gartmann

HR Sachbearbeiterin
Tel. +41 81 255 11 27