Heimat der EHL Hotelfachschule Passugg

Die EHL Hotelfachschule Passugg (EHL SSTH) befindet sich am EHL Campus Passugg und bietet professionelle Schweizer Hospitality-Programme mit einem zeitgemäßen, immersiven Ansatz, der die Absolventen darauf vorbereitet, beeindruckende Gästeerlebnisse zu schaffen. Die Schule wurde 1966 gegründet und gehört seit 2013 zur EHL Gruppe.

ehl-ssth-logo
EHL-Campus-Passugg-Student-Accommodation-7

Geführte Tour: EHL Campus Passugg

Lassen Sie sich von einem unserer Stundenten durch den Campus führen. Wählen Sie Ihre eigene Reiseroute.

Campus Passugg in Zahlen

icon_hotel_dark_blue

350

eingeschriebene Studierende

icon_hotel_dark_blue_1

250

Studierende, die auf dem Campus wohnen 

icon_international_dark_blue

30

Nationalitäten der Studenten
icon_teacher_dark_blue

25

Durchschnittliche Klassengrösse
icon_restaurant_dark_blue

5

Restaurants auf dem Campus
ehl-students-passugg

Einzigartige Location

Auf dem Campus, einem 150 Jahre alten Hotel-Resortgelände, das einst ein international bekanntes Kurhotel mit heilenden Mineralquellen war, ist Schweizer Geschichte und Kultur allgegenwärtig. Der Standort bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und die Umgebung von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz.

Der EHL Campus Passugg umfasst mehrere Gebäude: Im Hauptgebäude befinden sich die Unterrichtsräume, die Räumlichkeiten für die praktischen Fächer, die Unterkünfte für die Studierenden und die Restaurants. Unsere Studenten leben und studieren auch im Fontana-Gebäude und im Bachelor Village.

Auf diesem Campus können Sie in die traditionelle Schweizer Gastfreundschaft eintauchen und die Schönheit der Schweizer Berge bewundern, während Sie die neuesten Trends des Hotel- und Gaststättengewerbes entdecken und ausprobieren.

  • Hochmoderne Unterrichtsräume und gemütliche Gemeinschaftsbereiche 
  • Eine Vielfalt an erschwinglichen Unterkunftsmöglichkeiten direkt auf dem Campus
  • Internationale Studierende und ein authentisches Erlebnis in der Schweiz
  • Graubünden, das Top-Reiseziel der Schweiz für den Alpentourismus

Infrastruktur für die Praxisfächer

Demo-Küche und Patisseriebereich : Vom Zuschauen und Lernen bis zum Üben und Verbessern: Perfekt kochen und leckere Desserts kreieren - darum geht es in unserer Demoküche und im hauseigenen Patisseriebereich. Dank einer Deckenkamera werden alle Arbeitsprozesse aufgezeichnet und später gemeinsam mit den Fachlehrern analysiert und optimiert.

Schulrestaurants: Unsere Studierenden führen ihre Food & Beverage-Kurse in allen fünf unserer Restaurants auf dem Campus durch: „The Essence" ist unser gehobenes Schulrestaurant, in dem Studierende lernen, einen Gueridon-Teller-Service und Bankettservice durchzuführen. Das „Campigiana" ist unsere Bistro Bar, in der Studierende Getränke und schnelle Mahlzeiten wie Sandwiches und Burger vorbereiten. Unser Restaurant „Umami" widmet sich ausschliesslich der asiatischen Küche. Das Restaurant „Da Fortunat“ ist auf die regionale Schweizer Küche spezialisiert. In unserem Self-Service-Restaurant „The Market“ lernen Studierende, wie sie ein Restaurant im Büfett-Stil mit einer Live-Kochstation einrichten und die Gerichte dort servieren.

Elysium: In unserem multisensorischen Restaurant erfahren Sie aus erster Hand, wie emotional geladene Erlebnisse entstehen.Für ein einmaliges Gästeerlebnis wird exklusive Gourmet-Küche mit den neuesten digitalen Effekten kombiniert. Sie lernen, Animationen, Projektionen, Ton- und Dufteffekte zu nutzen, um alle fünf Sinne anzuregen und eine unvergleichliche gastronomische Darbietung zu kreieren.

Infrastruktur der Akademie

Unterrichtsräume: Unser Unterricht findet in modernen Räumen statt, die mit Multimedia-Stationen und Projektoren ausgestattet sind. Sie lernen, mit den neuesten Methoden über die aktuellsten Trends zu kommunizieren.

Media Center: Ob für akademische Projekte oder private Aufgaben, Sie brauchen einen modernen Arbeitsplatz und elektronische Geräte. Das Media Center, ausgestattet mit Computerstationen mit Laptop-Anschlüssen, Druckern, Kopierern und Scannern, kann von Studenten für Recherchearbeiten und Projektvorbereitung genutzt werden.

Gruppenräume: Egal in welcher Branche oder in welchem Unternehmen: Teamarbeit ist unerlässlich.Studierende auf dem EHL Campus Passugg lernen, wie man erfolgreich in Teams arbeitet und wie man sie leitet. Team- und Gruppenarbeiten spielen für das Studieren des Hotel-Managements eine zentrale Rolle. Hierfür stehen verschiedene Gruppenräume und attraktive Begegnungsorte zur Verfügung.

Unsere inhouse F&B Outlets

Unser Verpflegungsangebot nimmt Sie mit auf eine Reise rund um die Welt und bietet Ihnen die Möglichkeit, die neuesten Trends zu kosten. Wir verfügen über fünf hauseigene Restaurants, die von Studierenden geleitet und von Dozenten mit Fachkenntnissen in ihren jeweiligen Bereichen betreut werden. Alle unsere gastronomischen Einrichtungen liegen günstig auf dem Campus und bieten lange Servicezeiten und wechselnde saisonale Speisekarten, damit die Speisen und Getränken immer interessant bleiben. 

Umami

Umami
  • Spezialitätenrestaurant für asiatische Küche wie Sushi, Poke und Nudelsuppen
  • Verfügt über eine Live-Kochstation
  • Geöffnet Montag–Freitag, Mittagessen 10:30–13:45 Uhr und Abendessen 17:30–19:30 Uhr

Da Fortunat

Da-Fortunat-EHL-Campus-Passugg
  • Spezialitätenrestaurant für Schweizer Küche aus regionalen und biologisch angebauten Produkten
  • Traditionelle Gerichte aus Graubünden von Küchenchef Manuel
  • Geöffnet Montag–Freitag, Mittagessen 10:30–13:45 Uhr und Abendessen 17:30–19:30 Uhr

Campigiana

Campigiana-EHL-Campus-Passugg
  • Bistro und Bar, serviert Kaffee und Croissants sowie gesunde saisonale Smoothies
  • Zur Mittagszeit stehen Burger, Sandwiches und Flammkuchen auf der Karte
  • Abends für Drinks geöffnet
  • Geöffnet Montag–Freitag, 10:30–13:45 Uhr und 17:30–19:30 Uhr

The Essence

The-Essence-Restaurant-EHL-Campus-Passugg
  • Frisch zubereitete, klassische 3-Gänge-Menüs inklusive Weinbegleitung, Dessert und Kaffee
  • Geöffnet Montag–Freitag zum Mittagessen, 11:00–13:30 Uhr

The Market

The-Market-EHL-Campus-Passugg
  • Selbstbedienungsrestaurant, schnelle Gerichte von Büffets mit Salaten, Hauptgerichten und Desserts.
  • Geöffnet Montag–Freitag, 10:30–13:45 Uhr und 17:30–19:30 Uhr

Unterkünfte für Studierende

Von Ihrem Zimmer auf dem Campus Passugg aus können Sie einen herrlichen Blick auf Berge und Wälder genießen und den Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Unseren Studierenden stehen rund 160 Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung, und wir bauen weiter aus. 

Etwa 250 Auszubildende und Studierende aus verschiedenen Nationen wohnen auf dem EHL Campus Passugg und sind im Schulhotel, im Haus Fontana und im Bachelor Village untergebracht. Wenn Sie in unserem Schulhotel wohnen, kommen Sie in den Genuss exzellenter Concierge-Services, einer modernen Infrastruktur und bequemem Zugang zu Ihrem Unterricht. Der Campus wird rund um die Uhr von einem Sicherheitsservice überwacht. 

Erste Eindrücke

Entdecken Sie in diesem kurzen Video die ersten Eindrücke, die der Campus Passugg bei Studierenden hinterlassen hat.

 

Videos

icon_alumni_dark_blue_1

Studentenleben auf dem
EHL Campus Passugg

icon_moutains_dark_blue

Erkunden Sie Chur-Passugg
und die Region

icon_accomodation_dark_blue

Virtueller Campus-Rundgang